Fahrzeugbergung PKW droht Abzustürzen

Datum: 7. Dezember 2021 um 14:05
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten
Einsatzart: Fahrzeug  > Fahrzeugbergung 
Einsatzort: Böndelseestraße
Einsatzleiter: LM Herbert Steiner
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge: MTF-A, RLF-A Tunnel


Einsatzbericht:

Heute am 07.12.2021 wurden wir um 14:05 Uhr telefonisch auf die Böndelseestraße alarmiert. Auf einem steilen Straßenstück rutschte ein PKW auf eisglatter Fahrbahn zurück. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte ragte das Fahrzeug bereits zur Hälfte der Länge über die Straße hinaus und drohte auf die rund 100m darunter liegende Eisenbahn zu stürzen. Umgehend wurde das Fahrzeug gesichert und anschließend mittels Hubzug auf die Straße gezogen. Anschließend wurde die Straße nochmals gestreut und der PKW mit dem Gemeindefahrzeug am Seil begleitet Da diese Straße für LKW nicht befahrbar ist muss immer jedes Gerät vom RLFA mit unserem MTFA oder einem anderen Fahrzeug zur Einsatzstelle gebracht werden.