Neuerlicher KAT-Einsatz Oberpinzgau

Datum: 19. Juli 2021 um 6:30
Einsatzort: Mittersill
Einsatzleiter: LM Benjamin Mayer
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: KLF-A


Einsatzbericht:

Um 06:30 Uhr wurden wir neuerlich vom Krisenstab zum KAT-Einsatz nach Oberpinzgau alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit dem KLF-A und MTF-A zum Einsatz aus. Aufgrund der starken Regenfälle am Wochenende wurden riesige Flächen überschwemmt. Dank des Hochwasserschutzes konnte schlimmeres verhindert werden. Die Hauptaufgabe bestand darin, das übergelaufene Wasser auf der B168 auf Höhe Stuhlfelden in Richtung Salzach abzupumpen, um die Bundestraße für den Verkehr wieder ungehindert freigeben zu können. Um 14:30 wurden wir zum Wirtschaftshof der Gemeinde Stuhlfelden alarmiert. Aufgrund des hohen Wasserstandes wurde der Bauhof überschwemmt. Nach rund 2 Stunden konnte auch dieser Einsatz beendet werden. Nach den Aufräumarbeiten im Feuerwehrhaus konnte der gesamte Einsatz für die FF Lend um 20 Uhr beendet werden.