VU-B311-Höhe Posauner

Datum: 26. November 2020 
Alarmzeit: 7:02 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 58 Minuten 
Art: Verkehrsunfall  
Einsatzort: B311-Höhe Posauner 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: KLF-A, RLF-A Tunnel 
Weitere Kräfte: Dr. Werner Landmann, FF Schwarzach, FF St.Veit, Polizei, Rotes Kreuz, Straßenmeisterer 


Einsatzbericht:

Heute wurden wir um 07:02 Uhr mittels Sirenenalarm gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzach und St.Veit von der LAWZ Salzburg zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B311 Höhe Posauner alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit RLF – 2000 – Tunnel und KLF -A zum Einsatz aus. Am Einsatzort stellte der Einsatzleiter fest, dass 3 pkw‘s und 1 lkw beteiligt waren. Daraufhin wurde ein Brandschutz aufgebaut und die Straße abgesichert. Nach den Fahrzeugbergungen konnte die Straße wieder freigegeben und der Einsatz für die Feuerwehren beendet werden. Nach Einhaltung der Covid 19 Maßnahmen bedanken wir uns bei der Feuerwehr Schwarzach und St.Veit für die vorbildliche Zusammenarbeit.