Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Datum: 14. Juni 2022 um 10:10
Einsatzort: Gigerach
Einsatzleiter: LM Herbert Steiner
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: RLF-A Tunnel


Einsatzbericht:

Heute wurden wir um 10:10 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall, Höhe Kreuzung Gigerach alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit dem RLF-A 2000 zum Einsatz aus. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass eine Person aufgrund eines medizinischen Notfalles von der Straße abkam und auf einem Lagerplatz der Gemeinde Lend zum Stillstand kam. Nach der Erstversorgung der Verletzten durch unseren Feuerwehrarzt Dr. Werner Landmann und der Unfallaufnahme durch die Polizei führten die Kameraden der FF Lend die Aufräumarbeiten durch. Die Verletzten Personen wurden durch das Rote Kreuz in das Klinikum Schwarzach transportiert. Das Unfallfahrzeug wurde durch den Abschleppdienst Just aus Zell am See geborgen. Nach rund 1 Stunde konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.