Fahrzeugbergung

Datum: 29. Oktober 2019 
Alarmzeit: 12:16 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Fahrzeug  > Fahrzeugbergung  
Einsatzort: Lend 111 
Einsatzleiter: FARZT Werner Landmann 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: KLF-A, RLF-A Tunnel 
Weitere Kräfte: schweres Rüstfahrzeug Zell am SEE 


Einsatzbericht:

Heute wurden wir um 12:16 Uhr von der LAWZ Salzburg mittels Sirenenalarm zu einer Fahzeugbergung in den Ortsteil Gigerach, Lend 111 alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit RLF-A und KLF-A zum Einsatz aus. Am Einsatzort eingetroffen, stellte der Einsatzleiter fest, dass ein Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache eine steile Böschung hinunter gestürzt war. Zur Unterstützung wurde das schwere Rüstfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Zell am See angefordert. Nach ungefähr 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte wieder in die Zeugstätten einrücken.