Fahrzeugbrand

Datum: 20. Juni 2020 um 11:17
Einsatzort: B311 KM 18,00
Einsatzleiter: OBI Wilhelm Kößler
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: KLF-A, RLF-A Tunnel
Weitere Kräfte: Polizei, Rettung


Einsatzbericht:

Heute wurden wir gemeinsam mit der FF Schwarzach und der FF St-Veit um 11:17 Uhr mittels Sirenenalarm von der LAWZ Salzburg zu einem Fahrzeugbrand auf die B311 Km 18,0 alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit dem RLF-A und MTF-A zum Einsatz aus. Während der Anfahrt wurde ein Atemschutztrupp ausgerüstet. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass das Fahrzeug bereits in Vollbrand stand. Mittels Schaum und HD-Rohr wurde der Fahrzeugbrand gemeinsam mit der FF Schwarzach bekämpft.