Kadaverbergung

Datum: 27. September 2020 
Alarmzeit: 9:45 Uhr 
Einsatzort: Lend Bereich Gasteiner Arche 
Fahrzeuge: KLF-A, RLF-A Tunnel 


Einsatzbericht:

Heute wurden wir um 09:45 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einer Kadaverbergung im Bereich Gasteiner Ache nähe SAG alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit dem RLF-A, KLF-A und MTF-A zum Einsatz aus. Am Einsatzort stellte der Einsatzleiter fest, dass das Tier nur mittels Kranfahrzeug geborgen werden kann. Daraufhin wurde das schwere Rüstfahrzeug von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zell am See alarmiert. Nach rund 2 Stunden konnten wir den Einsatz beenden und wieder in die Zeugstätte einrücken.