Motorrad unter Leitschiene

Datum: 26. Juni 2021 um 18:56
Einsatzort: L266 Höhe Kraftwerk Dientbach
Einsatzleiter: LM Benjamin Mayer
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: RLF-A Tunnel


Einsatzbericht:

Um 18:56 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Motorradunfall (Zusatzmeldung Motorrad unter Leitschiene eingeklemmt) auf die L266 Höhe Kraftwerk Dientbach alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen stellte der Einsatzleiter das schwerbeschädigte Motorrad unter der Leitschiene fest. Glücklicherweise blieb die Person unverletzt. Die Hauptaufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, den Verkehr zu regeln und das Motorrad zu bergen. Nach den Aufräumungsarbeiten konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.