Verkehrsunfall

Datum: 6. November 2021 um 8:17
Dauer: 1 Stunde 43 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: B311 Km 23,0
Einsatzleiter: LM Benjamin Mayer
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, RLF-A Tunnel


Einsatzbericht:

Mittels Sirenenalarm wurden wir heute um 08:17 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B311 KM 23,0 alarmiert. Zusatzmeldung (Pkw mit Anhänger überschlagen). Unverzüglich rückten wir mit dem RLF-A 2000 und dem KLF-A zum Einsatz aus. Am Einsatzort stellte der Einsatzleiter fest, dass sich ein Fahrzeuganhänger überschlug und seitlich zum liegen kam. Nach der Unfallfreigabe durch die Polizei konnten wir mit den Aufräumarbeiten beginnen. Zur Bergung des am Anhänger geladenen Fahrzeuges wurde das schwere Rüstfahrzeug von der Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zell am See nachalarmiert. Das Zugfahrzeug und der Anhänger wurde dem Abschleppdienst Just übergeben. Nach umfangreicher Straßenreinigung mittels Ölbindemittel und Bioversal konnte die Unfallstelle nach rund 2 Stunden durch die Polizei wieder freigegeben und der Einsatz für die FF Lend beendet werden. Ein „Gefällt mir“ gilt ausschließlich den Einsatzkräften.

Ist möglicherweise ein Bild von Straße
Ist möglicherweise ein Bild von Straße
Ist möglicherweise ein Bild von außen
Ist möglicherweise ein Bild von Straße