Einsatz Personenrettung Salzach

Datum: 11. September 2021 um 11:40
Einsatzort: Salzach, Lend
Einsatzleiter: FARZT Werner Landmann
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, RLF-A Tunnel
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuer Schwarzach, Freiwillige Feuerwehr St. Veit


Einsatzbericht:

Heute um 11:40 Uhr wurden wir laut Sonderalarmplan mittels Sirenenalarm gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Schwarzach im Pongau und der Freiwilligen Feuerwehr St. Veit zu einer Personenrettung mit Boot auf Höhe SAG Lend alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit RLFA, KLFA und MTFA zum Einsatz aus. Laut Alarmmeldung sollten sich 4 Personen treibend in der Salzach befinden. Während den ersten Erkundungsfahrten entlang der Salzach konnten von den Feuerwehren aber keine Personen außerhalb der Boote gesichtet werden, woraufhin die Salzach von der ÖBB Brücke Kraftwerk Dientbach bis Mauth mehrmals abgesucht wurde. Schlussendlich stellte sich durch Zurufen und Deuten mit den Raftingbootbesatzungen aber heraus, dass sich die 4 Personen selbstständig wieder ins Boot retten konnten. Somit konnte der Einsatz für uns abgebrochen werden und wir konnten wieder in die Zeugstätte einrücken.