Fahrzeugüberschlag

Datum: 20. Mai 2022 um 22:49
Einsatzort: Embacher Landesstraße
Einsatzleiter: LM Benjamin Mayer
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, RLF-A Tunnel


Einsatzbericht:

Mittels Sirenenalarm wurden wir heute um 22:49 Uhr gemeinsam mit unserem Löschzug Embach zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L266 alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen stellte der Einsatzleiter fest, dass noch 1 Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Mittels Hydraulischen Rettungsgerät von unserem RLF-A konnte die Person befreit und dem Roten Kreuz übergeben werden. Gleichzeitig wurde von TLF 4000 Embach ein 3-facher Brandschutz errichtet. Von KLF Lend wurde die Verkehrsregelung übernommen. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte das Fahrzeug vom Abschleppdienst Just geborgen und abtransportiert werden. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.